Kieswerk Orgeldinger GmbH & Co. KG - Großwallstadt

Willkommen

Über uns

  - Unser Team

  - Chronik

  - Fotogalerie

  - Zeiten

Kies und Sand

  - Produkte

  - Überwachung

  - Verladung

  - Erddeponie

Rekultivierung

Anfahrt

AGB

Impressum

Kontakt

Datenschutz-erklärung

 

Chronik


Kleiner Auszug aus unserer Firmengeschichte:
 

1938

Gründung der Firma Orgeldinger Fuhrbetrieb Kies und Sand von
Alfons Orgeldinger in Wörth

1955

Verlegung des Firmensitzes und des Kiesabbaubetriebes nach Großwallstadt.
Entstehung einer modernen Kiesaufbereitungsanlage mit Schwimm- und
Saugbaggern als Gewinnungsgeräte

1971

Kauf eines zweiten Kieswerkes in Großwallstadt und Gründung der
Orgeldinger KG mit Johannes Orgeldinger als Geschäftsführer

1975

Gründung der Kieskontor Untermain Vertriebs KG. Canthalstraße 2-447- 63450 Hanau
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Manfred Fleschhut

2002

Errichtung einer modernen Fertigbetonanlage,
betrieben von der Fa. Holcim.